Menu
Your Cart

Größentabelle für Kinderfahrräder

kinderfiets maat

Welche Größe braucht Ihr Kind für ein Kinderfahrrad?

Sie sind auf der Suche nach einem Kinderfahrrad und wissen nicht, welche Größe Ihr Sohn oder Ihre Tochter braucht? Wir lassen Sie die richtige Kinderradgröße wählen. Die Größe von Kinderfahrrädern wird durch die Radgröße in Zoll angegeben. In der untenstehenden Kinderfahrrad-Größentabelle geben wir Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Kinderfahrradgrößen. So können Sie leicht eine Antwort auf die Frage finden, welche Größe Ihr Kind braucht!

Welche Größe hat das Kinderfahrrad? Anhand von Körpergröße, Konfektionsgröße und Altersangabe können Sie in der untenstehenden Tabelle die richtige Kinderfahrradgröße für Ihr Kind gut abschätzen! Wie viele Zentimeter Kinderfahrrad? Kinderfahrräder gibt es in den Größen 10 Zoll, 12 Zoll, 14 Zoll, 16 Zoll, 18 Zoll, 20 Zoll, 22 Zoll, 24 Zoll und 26 Zoll.

Wählen Sie gleich die richtige Größe oder sehen Sie sich alle unsere Kinderfahrräder, Jungenfahrräder, Mädchenfahrräder, Kindertransporträder oder Kinder-Omafahrräder an. Ist Ihr Kind zu groß für ein Kinderfahrrad? Dann schauen Sie sich unsere 28-Zoll-Herrenräder, 28-Zoll-Damenräder, 28-Zoll-Transporträder und 28-Zoll-Omafahrräder an.

HöhenangabeGröße der KleidungRadgrößeAltersangabe
< 90 cm< 86 - 98Balance-Bikes1 - 3 Jahre
90 cm86 - 9810 Zoll1 - 3 Jahre
95 cm90 - 10512 Zoll2 - 4 Jahre
100 cm98 - 10814 Zoll3 - 5 Jahre
105 cm103 - 11816 Zoll4 - 6 Jahre
110 cm110 - 12318 Zoll5 - 7 Jahre
115 cm118 - 12820 Zoll6 - 8 Jahre
122 cm124 - 13422 Zoll7 - 9 Jahre
130 cm130 - 14224 Zoll8 - 12 Jahre
145 cm140 - 15626 Zoll10 - 14 Jahre
155 cm und mehr-28 Zollab 12 Jahren

Worauf sollten Sie bei der Bestimmung der richtigen Kinderradgröße achten?

Nutzen Sie unsere Kinderfahrrad-Größentabelle als Ausgangspunkt, um die richtige Kinderfahrradgröße zu bestimmen und zu ermitteln, wie viele Zentimeter Ihr Kind braucht. Anhand des Alters Ihres Kindes können Sie abschätzen, welche Kinderradgröße Ihr Sohn oder Ihre Tochter benötigt. Die Fahrradkarriere Ihres Sohnes oder Ihrer Tochter kann schon in jungen Jahren mit einem Balance-Bike beginnen. Mit einem Balance-Bike kann Ihr Kind an das Radfahren und das Halten des Gleichgewichts herangeführt werden. Auch 10-Zoll-Kinderfahrräder sind für diesen Zweck geeignet: Sie verfügen über einen Schiebebügel, mit dem Sie als Eltern Ihrem Kind das gewisse Extra an Stabilität geben können! Ein 12-Zoll-Kinderfahrrad ist für Kinder von etwa 2 bis 3 Jahren geeignet, während ein 26-Zoll-Kinderfahrrad für Kinder ab etwa 10 Jahren geeignet ist. Wichtiger für die Wahl der richtigen Rahmengröße für Kinderfahrräder ist die Körpergröße Ihres Kindes.

Die Körpergröße von Kindern in einer bestimmten Altersgruppe kann sehr unterschiedlich sein. Vielleicht ist Ihr Kind viel größer oder kleiner als die durchschnittliche Größe von Kindern seiner Altersgruppe. Die Körpergröße ist also entscheidend für die Bestimmung der Größe eines Kinderfahrrads! Vor dem Kauf eines Kinderfahrrads ist es daher notwendig, Ihr Kind zu vermessen. Vergleichen Sie nach dem Messen die Körpergröße Ihres Kindes mit den in unserer Größentabelle für Kinderfahrräder aufgeführten Körperlängen. Der Einfachheit halber haben wir auch die Konfektionsgröße zur Größe des Kinderfahrrads hinzugefügt. Auch die Konfektionsgröße ist ein nützliches Hilfsmittel bei der Bestimmung der richtigen Rahmengröße für ein Kinderfahrrad. Sie haben nun alle Informationen, um die richtige Kinderfahrradgröße zu wählen und wissen, wie viele Zentimeter Kinderfahrrad Ihr Kind braucht!

Bestimmen Sie die richtige Kinderfahrradgröße mit unserer Kinderfahrrad-Größentabelle. Es ist wichtig, dass Sie niemals ein zu großes Kinderfahrrad kaufen. Natürlich ist ein Wachstumsschub Ihres Kindes immer möglich, so dass Ihr Kind bald eine andere Kinderradgröße benötigt. Für die Sicherheit Ihres Kindes ist es jedoch wichtig, dass das Kinderfahrrad zum Zeitpunkt des Kaufs die richtige Größe hat. Zum Beispiel sollte Ihr Kind die Pedale des neuen Kinderfahrrads gut erreichen können. Eltern denken oft, dass ein Kinderfahrrad zu groß ist, weil das Kind nicht mit beiden Füßen den Boden erreichen kann. Dies ist jedoch nicht korrekt. Das Kinderfahrrad hat bereits die richtige Größe, wenn das Kind mit einem Fuß den Boden erreichen kann, wenn es sich zum Absteigen ein wenig zur Seite lehnt.

Sobald das Fahrrad Ihres Kindes in der richtigen Rahmengröße geliefert wurde, beginnen Sie mit der Einstellung des Fahrrads. Bei einem Kinderfahrrad sind der Sattel und der Lenker verstellbar. Der Sattel Ihres Kindes hat die richtige Höhe, wenn es den Boden und die Pedale des Kinderfahrrads gut erreichen kann. Achten Sie beim Einstellen des Lenkers des Kinderfahrrads auf die Knie Ihres Kindes. Beim Radfahren sollten die Knie Ihres Kindes niemals den Lenker berühren! Wenn sie das tun, kann Ihr Kind die Kontrolle verlieren und stürzen. Achten Sie also darauf, wenn Sie das Kinderfahrrad einstellen! So kann Ihr Kind viel Spaß mit einem neuen Kinderfahrrad in der richtigen Größe haben!

Welche Größe hat ein Kinderfahrrad mit Stützrädern?

Lernt Ihr Kind gerade das Fahrradfahren? Wie schön! Dann brauchen Sie natürlich ein Kinderfahrrad mit Stützrädern. Kinderfahrräder in kleinen Größen sind natürlich serienmäßig mit Stützrädern ausgestattet. Stützräder geben dem Fahrrad Stabilität, wenn Ihr Kind beim Radfahren noch nicht das Gleichgewicht halten kann. Welche Rahmengröße von Kinderfahrrädern ist mit Stützrädern ausgestattet? Es handelt sich um 10-Zoll-Kinderfahrräder, 12-Zoll-Kinderfahrräder und 14-Zoll-Kinderfahrräder. Braucht Ihr Kind etwas länger, um richtig Radfahren zu lernen, oder ist Ihr Kind schon in jungen Jahren größer als seine Altersgenossen? Kein Problem, einige 16-Zoll-Kinderfahrräder und 18-Zoll-Kinderfahrräder sind auch mit Stützrädern ausgestattet.

Wann kann mein Kind auf ein Erwachsenenfahrrad umsteigen?

Natürlich kommt der Zeitpunkt, an dem Ihr Kind zu groß für die allergrößte Kinderradgröße, nämlich 26 Zoll, wird. Dann hat man am Ende ein 28-Zoll-Rad für Männer oder ein 28-Zoll-Rad für Frauen. Im Alter von 12 bis 14 Jahren wird Ihr Kind mit diesen in Kontakt kommen. Wie Sie in unserer Kinderfahrrad-Größentabelle sehen können, ist ein 28-Zoll-Fahrrad für Kinder ab 155 Zentimeter geeignet. Ob Ihr Kind für sein Kinderfahrrad der Größe 26 Zoll zu groß geworden ist, können Sie natürlich selbst beurteilen. Das ist der richtige Zeitpunkt, um sich nach einem größeren Fahrrad umzusehen! Wenn Sie mehr über die Größe dieser Fahrräder für Erwachsene wissen möchten, sehen Sie sich unsere Größentabelle für Fahrräder für Erwachsene an!